Browsing articles in "Termine"
Dez 15, 2010

Die schönsten Geschenke macht man selbst!

titel

Stoffe meyer, der Designerstoffladen aus Berlin, bietet in diesem Jahr etwas ganz Besonderes an: einen „Last Minute Christmas Sewing Club“ für alle, die unter professioneller Anleitung noch schnell das Geschenk auf die letzte Minute nähen wollen. Sarah Meyer, Inhaberin von stoffe meyer, hat viele tolle Projekte Weiterlesen »

Dez 7, 2010

Bastelfieber in Kreuzberg

Wie schon berichtet hat sich Johanna von kultpur ordentlich ins Zeug gelegt und bietet im Dezember zahlreiche Events rund um Design, Genuss und Kultur. An diesem Donnerstag ist “La Bastelerie” , die Bastelstube für Erwachsene, zu Gast im kultpur-Laden und bietet die einmalige Kurz-Vor-Knapp- Gelegenheit, um noch ein paar schöne Dinge für die Lieben zu basteln.

bastellerie

Unter fachkundiger Anleitung und lediglich zum Selbstkostenpreis können Karten gedruckt und Buttons hergestellt werden. Die Profibastler haben aber noch mehr im Koffer- also laßt Euch überraschen und verwöhnen. Denn neben jeder Menge Kleber, Papier, Farbe und Stoffen gibt es in Johannas kleiner Bar auch einige Köstlichkeiten zu entdecken… Viel Spaß!

bastellerie2

SelberMachen:Buttons mit kultigem Stoffbezug

Geschenke basteln mit La Bastellerie

bei kultpur -design.genuss.kultur.

Donnerstag, 9. Dezember 19 Uhr

Muskauer Str. 47
10997 Berlin-Kreuzberg

www.kult-pur.de

Dez 6, 2010

“Ladies Night” am Moritzplatz

Zeit mal wieder in die U8 zu steigen und zum Moritzplatz zu fahren! Moritzplatz? Ist das nicht dieser gräßliche Kreisverkehr in der Grauzone zwischen Mitte und Kreuzberg? Ja, aber es gibt es einen wunderbaren Lichtblick an diesem verschlafenen Ort: Schöner.wärs.wenns.schöner.wär, kurz S.W.W.S.W., heißt die Oase des ökofairen Weiterlesen »

Dez 1, 2010

Schon wieder…ein PopUp-Store!

Das Wilde Dutzend taucht nochmal auf! In der Mitte der Stadt, und zwar zum ultimativen Weihnachtsshopping! Nach dem erfolgreichen Pop Up Store @Grober Unfug am letzten Freitag (Weinmeisterstr. 9) geht es nun in eine weitere Runde.

laden1

Der PopUp Store in der Weinmeister Strasse

Und wieder sind Designer und Künstler gesucht für den Stuff & Stories Store am 17. und 18. Dezember. Das Ganze gern mit Berlin-Bezug: Textilien, Papier, … – “Twitteratur” – Weihnachtsgeschenke für Kinder und was alles auf einen stilvollen Gabentisch gehört.  Den letzten PopUp-Store bestritten unter anderem die “Kuscheltierfabrik“, das “Piepvögelchen” und “Garageprint“.

laden2

Der noch leere PopUp-Store...

Bewerbungsdeadline für alle die Mitmachen wollen ist der der 4.12.. Kurz per Mail notieren, was man verkaufen möchte, ob man selbst verkauft und wieviel Platz benötigt wird. Im Laden stehen noch Regale zur Verfügung. Kleiderstangen und Tische müssen mitgebracht werden. Für die Organisation und die Produktion der Werbung ist ein äußerst günstiger Obolus von ca. 10 Euro zu entrichten. Alle weiteren Informationen und Konditionen erhaltet Ihr vom Wilden Dutzend!

Stuff & Stories Store in Berlin Mitte

Von und mit Das wilde Dutzend & Grober Unfug

17./18.12., von 11 – 20 Uhr

Weinmeisterstrasse 9, Berlin-Mitte

Anmeldung:

Tel: 0049 – 30 – 28 88 31 99

Mail: dm(at)das-wilde-dutzend(punkt)de

http://das-wilde-dutzend.de

Nov 24, 2010

Eiligst gesucht: flinke Designer

dwd-logo_192-e1289219420875Gerade erreichte uns das Telegramm von Doro: Unser kleiner, designorientierter Verlag hat super kurzfristig eine unglaublich tolle Location in Berlin Mitte (Weinmeisterstr. 9) für einen Tag bekommen (diesen Freitag) – und jetzt suchen wir händeringend nach weiteren Designern und Künstlern, die Lust haben, sich mit uns in den Laden zu stellen, bzw. ihre Sachen mit zu verkaufen. Wir wollen keine Kohle, sondern einfach nur eine Verlinkung auf den Verlag von den Leuten, die selbst da sind und verkaufen. Kennt ihr Leute die gerne mit ausstellen und verkaufen möchte: bitte melden!

Mit von der Partie sind:

* Das aennchen mit Paper Craft, Handschuhen

* Gerald Hanke – Silberschmuck

* Ebeneeza K. – Buttons, Bücher

* Schlehdorn Verlag mit der Piepvögelchen Reihe(Kinderbücher)

Also dann mal ran an die Buletten. Wer mitmachen möchte meldet sich bei: dm(ät)das-wilde-dutzend(.)de oder ruft an: 030 – 28 88 31 99

Das Wilde Dutzend POP UP STORE in BERLIN MITTE

1Tag- 8 Stunden

Fr, 26.11.2010, 11 – 19 Uhr

Weinmeisterstr. 9,

10718 Berlin
Wer mitmachen möchte bitte bei dm [ät]das-wilde-dutzend[.]de melden!

Nov 4, 2010

Wanted: Der schönste Stadtspaziergang

Die Initiativen “metastadt” und “stadtstadtstadt” loben einen ungewöhnlichen Wettbewerb aus. Gesucht wird der schönste Stadtspaziergang. Egal ob Rundgang zu Sehenswürdigkeiten, auf der Suche nach der Großstadt-Wildnis, einer Expedition in unbekannte Gefilde, Stadtforschung, Landschaftsbildung, themenbezogene Spaziergänge Weiterlesen »

Okt 27, 2010

Auf nach Leipzig – Designers Open 2010

An diesem Wochenende präsentiert sich das  Designers’ Open, das Festival für Design Leipzig bereits zum sechsten Mal als mitteldeutscher Branchentreffpunkt für Design. Der Ausflug in das 2 Stunden entfernte Leipzig lohnt sich auch für Berliner Designbegeisterte: Auf rund 4500 qm präsentieren sich mehr als Weiterlesen »

Okt 18, 2010

Jetzt noch Abstimmen: Die besten Viral Videos 2010

Hoffentlich habt ihr etwas Zeit mitgebracht. Auf der ofiziellen Webseite des Viral Video Award stehen seit einigen Tagen 21 Filmclips zur Abstimmung, die einen Querschnitt durch die besten Viral-Kampagnen des Jahres bieten. Die inhaltliche Spannweite reicht von Initiativen für Menschenrechte bis Weiterlesen »

Okt 15, 2010

Universal Design Award – Call for Entries

Der  internationale Design Wettbewerb  „universal design award 2011″ ruft nun bereits im 4. Jahr zur Teilnahme auf.

Worum gehts? Designer, Architekten und Dienstleister sind eingeladen ihre nutzerorientierten Projekte und Entwürfe einzureichen und durch eine repräsentative Querschnittsgruppe von 100 Testpersonen Weiterlesen »

Okt 13, 2010

6 Wochen. 140 Ausstellungen. 10 000 Motive.

logo-4.-monat

Für Fotografie-Begeisterte beginnt die spanndenste Zeit des Jahres: Bereits zum 4. Mal ist Berlin Gastgeber des Europäischen Monats der Fotografie. Sechs Wochen lang präsentiert sich Berlin als Fotometropole und zeigt in der ganzen Stadt 140 Ausstellungen mit 500 internationalen Fotografinnen und Fotografen und mehr als 10.000 Motiven.

Die Berliner Ausgabe des Europäischen Monats der Fotografie  nimmt in ihrem vierten Jahr die visuellen Eindrücke der Medien zum Anlass, nach der Rolle der Fotografie bei der Modernisierung unserer Lebenswelten zu fragen.

Unter dem Thema „Modernes Leben, Neue Bilder“ beteiligen sich am 4. MdF Berlin weit mehr als 100 Institutionen mit aufregenden Fotoausstellungen in ganz Berlin und Potsdam. Der Fotomonat bietet der internationalen Fotoszene und dem Publikum eine Plattform für Gespräche im Rahmen von Ausstellungen, Veranstaltungen, Symposien und Workshops. Der Eröffnung in der Berlinischen Galerie mit dem europäischen Fotoprojekt „Mutations III“ am 14. Oktober folgen weitere Vernissagen.

lindbergh

Peter Lindbergh: Milla Jovovich, VOGUE Italy, Downtown, Los Angeles, USA, 2000 © Peter Lindbergh

So beteiligen sich der Martin Gropius Bau mit einer großen Retrospektive zu László Moholy-Nagy und das Willy Brandt Haus zusammen mit dem Institut Français mit Ausstellungen anlässlich des 100. Geburtstages des legendären Pariser Fotografen Izis. Dem Pionier der Street Photography Garry Winogrand widmet Camera Work eine Präsentation. Peter Lindbergh ist bei C/O Berlin zu sehen, und Galerie Kicken zeigt Werke von Ed van der Elsken und Barbara Klemm.

galerie-ina-köhler

Sebastian Klug: o. T., 2009, © Sebastian Klu

Von der Mikrofotografie bis zur Handykamera reicht das Spektrum an Fotoprojekten und Themen des diesjährigen Berliner Monats der Fotografie. Im Fokus aller Ausstellungen befinden sich fotografische Positionen aus internationaler Perspektive, die großstädtische Lebensweisen aus drei Jahrhunderten einfangen und neue Blickwinkel auf die Stadt und die Moderne ermöglichen.

monat-der-fotografie

Mercedes Debeyne: o.T. (from the series „Little stories from Addis“), 2010, © Mercedes Debeyne

EUROPÄISCHER MONAT DER FOTOGRAFIE

BERLIN 15. Oktober – 28. November 2010

www.mdf-berlin.de

Der 4. MdF Berlin 2010 wird am 14. Oktober um 19 Uhr in der Berlinischen Galerie eröffnet. Veranstalter des MdF Berlin ist die Kulturprojekte Berlin GmbH.

Seiten:«1234567...13»