Jul 6, 2010

Eco-Fashion aus dem hohen Norden

max-jenny

Poncho von MAXJENNY

Im großzügigen Atrium der deutschen Bank ‘Unter den Linden, in  Nachbarschaft zur Mercedes Benz Fashion Week, präsentiert BerliNordik die umfangreichste Ausstellung von nachhaltigem Mode- und Produkt- Design auf der laufenden Berlin Fashion Week.

Modedesigner aus Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden sowie fünf Designer aus Berlin zeigen ihre Visionen von Eco-Fashion im Premium- Segment. Da bei gehen die Gestalter ganz unterschiedlich mit dem Thema Nachhaltigkeit um: ökologisch zertifizierte Stoffe, Materialinnovationen oder neuartige, materialsparende  Schnitte sind die Merkmale der ausgestellten Kollektionen.

Tarane-Hoock

Tarané Hoock auf der "bright green fashion 2009" powered by BerliNordik

Zehn Produktentwürfe aus Berlin und den Nordischen Ländern runden die Show im Herzen der Stadt ab und geben einen Einblicj in die aktuellen Strömungen und Diskussionen im Designbereich.

julia-knüpfer

Mode von Julia Knüpfer

Gäste der Ausstellung werden der Gesamtverband textil + mode mit Einreichungen zum diesjährigen textil + mode Innovationspreis sowie die internationale Modeschule Esmod mit einer Diplomarbeit von Annika Porreys und Esmod Accessoires aus NANAI Fischleder sein.

bright green design Ausstellung vom 8. bis 11. Juli

Ort: Atrium der Deutschen Bank,

Unter den Linden 13-15

Eingang Charlottenstrasse

Berlin-Mitte.

Leave a comment